EINE WISSENSCHAFTLICHE STUDIE üBER die

erfolgsfaktoren für sozial verantwortungsvolles

ENGAGEMENT Im deutschen profifussball

Wer wird Deutscher CSR-Meister?

In den Vereinen der Fußball-Bundesliga zählt längst nicht mehr nur die sportliche Aufstellung:

In einer exklusiven Studie zum Start der 57. Bundesliga-Saison haben wir CSR-Experten interviewt, um die Erfolgsfaktoren für „Corporate Social Responsibility“ (CSR) im Profifußball zu ermitteln. Das Ergebnis: Eine Checkliste mit sämtlichen Erfolgsfaktoren für sozial verantwortungsvolles Handeln für die Clubs der 1. und 2.Liga. 

Mit der Studie wollten wir herausfinden, was heute von modernen und sozial verankerten Gesellschaftstreibern, wie es Bundesliga-Clubs eben sind, erwartet wird. Dabei geht es nicht darum, anzuprangern, was nicht so gut läuft, sondern darum, wie die positive Kraft des Fußballs auch abseits des Rasens voll entfaltet werden kann.

Studiendesign & Durchführung:

Annett Meyer

Norman Arnold

 

Studienleitung und Herausgeber:

Raphael Brinkert GmbH

Raphael Brinkert, Geschäftsführung

Tobias Wagner, Consulting & PR

Lippmannstraße 8

22769 Hamburg

Um die komplette Studie mit einer detaillierten Checkliste für erfolgreiches CSR-Engagement und -Management im Profifußball zu erhalten, schicke uns gerne kurz eine Anfrage.

 

RaphaelBrinkert berät Sportler, Vereine, Unternehmen, Stiftungen, Institutionen und Initiativen in allen Bereichen gesellschaftlicher und nachhaltiger Marketingkommunikation.

 

Presseanfragen, Kontakt und Bestellungen:

t.wagner@raphaelbrinkert.com

+49 (0) 170 1990 10 3

 

www.raphaelbrinkert.com

contact@raphaelbrinkert.com